Die Generalversammlung 2021 der Frisch-Auf-Schützen fand dieses Jahr erst im Juli statt. Aufgrund der Corona-Pandemie-Einschränkungen war ein Termin, wie sonst üblich am
Jahresbeginn, nicht möglich und deshalb wich man kurzer Hand in den Sommer aus. In der, bei offenem Tor gut durchlüfteten, Feuerwehr-Fahrzeughalle war es bei passendem Wetter
und angenehmen Temperaturen am Freitagabend möglich, dass die Veranstaltung mit fast 50 anwesenden Personen wieder gut besucht werden konnte.

Vorankündigung 100-jähriges Gründungsfest 2022 Schützenverein Frisch-Auf Singenbach e.V.

Der Schützenverein Frisch-Auf Singenbach e.V. steckt derzeit voll in der Planung für das große Jubiläum 2022, in dem der Verein sein 100-jähriges Gründungsfest feiern wird. Seit der Gründung im Jahr 1922 ist viel passiert und der Verein lässt es sich nicht nehmen, dieses Ereignis groß zu feiern. In der Hoffnung, dass Corona das gesellschaftliche Leben bis dahin nicht mehr so im Griff hat, wird das Wochenende vom 23. bis 26. Juni 2022 ein großes Traditionsfest mit vielen Höhepunkten:

Das Theaterstück war wieder ein voller Erfolg

 

Auch heuer in der Vorweihnachtszeit, genauer am Samstag des 2. Adventswochenendes, fand die traditionelle Weihnachtsfeier des Schützenvereins Frisch-Auf Singenbach statt. Der Große Saal im Dorfheim war gut besucht und bei gemeinsamem Essen und Unterhaltung wurde es für alle ein schöner besinnlicher Abend so kurz vor Weihnachten.

Könige 2020 und 2019

Aschbichler, Zaindl und  Sieber neue Könige 2020

Die Generalversammlung 2020 der Frisch-Auf-Schützen mit Königsproklamation war dieses Jahr wieder gut besucht.

Am Samstag den 11. Januar eröffneten die Böllerschützen unüberhörbar und eindrucksvoll die Versammlung der Schützen vor dem Dorfheim in Singenbach. Schützenmeister Albert Zaindl konnte unter den zahlreichen Anwesenden, darunter sowohl aktive als auch viele passive Mitglieder, einige Ehrenmitglieder begrüßen, bevor es ans traditionelle gemeinsame Essen ging. Ein besonderer Dank hier auch an das Küchenteam im Dorfheim unter der Leitung von Inge Koller.

"Übers Land nach Hergertswiesen"

Am 30. Mai fand wieder die alljährliche Radtour des Schützenvereins Frisch-Auf Singenbach statt.

Dieses Jahr am Vatertag war das Ziel der Rundfahrt von über 72km der Gasthof und Landhausbräu Koller in Hergertswiesen.